Demontage und Neutank

Die Heizöltank-Demontage und/oder die Entsorgung einer Tankanlage wird vor allem dann nötig, wenn die vorhandene Tankanlage nicht mehr benötigt wird, die Tankanlage erneuert oder auf ein komplett neues Heizsystem umgestellt wird. Wir führen die fachgerechte Heizöltank-Demontage aller oberirdischen Behälter durch und kümmern uns um seine Verschrottung. Vor der Demontage des Öltanks ist der Tank zu reinigen, damit der zu demontierende Tank ölfrei ist. Dafür sollte ein entsprechendes Entfettungsmittel verwendet werden.

So funktioniert die Demontage Ihres Heizöltanks

Die abgeschlossene Demontage eines Öltanks oder einer Tankanlage von mehr als 10.000 Liter Fassungsvermögen muss stets durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen werden. Diese Endabnahme erfolgt nach der Durchführung aller Demontage-Arbeiten. Der Sachverständige überprüft hier, ob der Tank ordnungsgemäß stillgelegt wurde und keine Anhaltspunkte für ausgelaufenes Öl feststellbar sind.  

Die Endabnahme erfolgt nach der Demontage und dem Abtransport der Tankbleche.  

Nach der Abnahme des Sachverständigen fallen keine weiteren Prüfungen mehr an.  

Sie sind auf der Suche nach einem Dienstleister für die HeizöltankDemontage Ihrer Tankanlage? Dann zögern Sie nicht uns abzusprechen. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot.  

Kommen wir ins Gespräch!

Sie haben Fragen bezüglich Tankschutz oder interessieren sich für unsere Dienstleistungen? Dann kommen Sie gerne auf uns zu. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei sämtlichen Fragen rund um Ihre Tankanlage zur Seite.